Dr. Pascal Heßler

Rechtsanwalt Dr. Pascal Heßler

Dr. Pascal Heßler
Rechtsanwalt
Partner der Sozietät

Gladbacher Str. 44
50672 Köln
Telefon (+49 221) 9499 555 – 0
Telefax (+49 221) 9499 555 – 9
hessler [ät] bhw-energie [.] de
Kontaktdaten als *.vcf

Zur Person

Dr. Pascal Heßler ist seit 2003 als Rechtsanwalt tätig, seit 2006 berät er im Wesentlichen zu energierechtlichen Fragestellungen. Dr. Heßler unterstützt Energieversorger und energie-intensive Unternehmen in den Bereichen Energieregulierung, Energieerzeugung, bei der Beschaffung und Optimierung der Energiekosten sowie im Energievertrieb. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die rechtliche Begleitung von Erzeugungsprojekten sowie energieregulatorische Fragestellungen in besonderen Anschlusssituationen (Sondernetzentgelte Strom und Erdgas, geschlossene Verteilernetze und Kundenanlagen).

Korrespondenzsprachen: Deutsch, Englisch

Lebenslauf

1972 geboren in Geldern (Niederrhein)
1991 – 1993 Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Dresdner Bank in Krefeld
1994 – 1999 Studium der Rechtswissenschaften in Bonn
1999 – 2001 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehr- und Forschungsgebiet Berg- und Umweltrecht der RWTH Aachen
2001 – 2003 Rechtsreferendariat am OLG Düsseldorf
2003 – 2006 Rechtsanwalt im Kölner Büro der Kanzlei ZENK Rechtsanwälte im Bereich Umweltrecht
2004 Promotion zum Dr. iur. an der Universität Bonn mit einer Dissertation zu einem umweltrechtlichen Thema
2006 – 2016 Rechtsanwalt im Kölner Büro der Kanzlei Becker Büttner Held, seit 2013 als Partner
seit 2016 Rechtsanwalt und Partner bei Boos Hummel & Wegerich Rechtsanwälte

Mitgliedschaften

Kölner Anwaltverein e.V.

Vorträge

Vortrag „Ansprüche der Industrie gemäß § 20 GasNEV und Beteiligung an Überschüssen des RAU Kontos 2014″ beim AK Gas des VIK e. V. am 23. Mai 2017 in Essen
Vortrag „Das neue Mess- und Eichrecht – rechtliche Grundlagen“, im Rahmen des VIK-Sprechtages Neues Mess- und Eichrecht am 27. Mai 2015 in Düsseldorf
Vortrag „Aktuelle rechtliche Rahmenbedingungen und gesetzliche Vorgaben“ im Rahmen der VDI-Konferenz Kraftwerkseinsatzplanung am 02. März 2014 in Düsseldorf
„Praxiskurs Energierecht“, Intensivseminar des Management Forum Starnberg für Industrieunternehmen und Energiewirtschaft am 02. und 03. Februar 2014 in Wiesbaden
Vortrag „Sondernetzentgelte – Rechtliche Grenzen und Probleme in der Praxis“ im Rahmen der Kölner Energierechtsgespräche des Instituts für Energierecht der Universität zu Köln am 13. Juni 2013

Veröffentlichungen

Die neue Besondere Ausgleichsregelung für Schienenbahnen im EEG 2014 – Die europäische Kommission beseitigt Marktzutrittshemmnisse für neu gegründete Schienenbahnen (gemeinsam mit Dr. Jan Deuter und Jan Marten Feil), in: Der Nahverkehr 2015, S. 39
Quo vadis Kundenanlage? (gemeinsam mit Nadine Voß und Dr. Michael Weise), in: Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft (EnWZ) 2015, S. 12 ff.
Der energierechtliche Begriff der Abnahmestelle, (gemeinsam mit Julian Heß und Dr. Markus Kachel), in: Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft (EnWZ) 2014, S. 305 f.
Rechtliche Rahmenbedingungen (gemeinsam mit Felicitas Bachem), in: Zander/Riedel/Kraus (Hrsg.), Praxishandbuch Energiebeschaffung – Wirtschaftlicher Strom- und Gaseinkauf, Fachverlag Deutscher Wirtschaftsdienst, Lose-Blatt-Werk, Köln 2014
Hinweise für die Gestaltung von Gasbezugs- und Gaslieferverträgen (gemeinsam mit Silke Walzer), in: Zander/Riedel/Kraus (Hrsg.), Praxishandbuch Energiebeschaffung – Wirtschaftlicher Strom- und Gaseinkauf, Fachverlag Deutscher Wirtschaftsdienst, Lose-Blatt-Werk, Köln 2014
Nicht zu viel EEG-Umlage zahlen, in: Lebensmittelzeitung (LZ), Ausgabe 33 / 2013 vom 16.08.2013
Sondernetzentgelte und sonstige regulatorische Entwicklungen im Gasbereich aus Industriesicht (gemeinsam mit Christian Thole), in: VIK-Mitteilungen 2/2013, S. 11 ff.
Großer Bruder Ölpreis“ (gemeinsam mit Klaus-Peter Schönrock), in: Energie & Management (E&M) 5/2010
Zur AGB-rechtlichen Unwirksamkeit ölpreisindizierter Preisgleitklauseln nach den Urteilen des Bundesgerichtshofs vom 24.03.2010 (gemeinsam mit Tillmann Specht), in: Zeitschrift für neues Energierecht (ZNER) 2010, S. 231 ff.
BGH: Unwirksamkeit von Preisgleitklauseln in Gaslieferverträgen (gemeinsam mit Dominique Couval, in: InfrastrukturRecht (IR) 2010, S. 130 f.
OLG Düsseldorf: Kein Leitungswettbewerb zwischen Gas-Fernleitungsnetzbetreiber, in: InfrastrukturRecht (IR) 2010, S. 88 f.
Preisrevision bei Gaslieferverträgen (gemeinsam mit Sebastian Klein), in: Zeitschrift für Energie, Markt, Wettbewerb (e/m/w), Heft 6 2008, S. 37 ff.
BNetzA: Kein Leitungswettbewerb zwischen Gas-Fernleitungsnetzbetreibern, in: InfrastrukturRecht (IR) 2008, S. 356 f.
BNetzA: Zu den Voraussetzungen der Einschränkungen der Veröffentlichungspflichten der Ferngasnetzbetreiber gem. EU-FernleitungsVO, in: InfrastrukturRecht (IR) 2008, S. 355 f.
Praxishandbuch Emissionshandel (Autor des gesamten rechtlichen Teils gemeinsam mit Dr. Olaf Konzak), herausgegeben von Dr. Olaf Konzak, Verlag C. F. Müller 2006
Auswirkungen des Emissionshandels auf die Praxis, in: Natur und Recht (NuR) 2005, S. 311 ff.
Der Störerausgleich im Bodenschutzrecht – Bedeutung, Inhalt und Durchsetzung von Störerausgleichsansprüchen nach § 24 Abs. 2 Bundes-Bodenschutzgesetz“, TENEA-Verlag, Berlin 2004
Die Beweislastverteilung bei der Geltendmachung von Störerausgleichsansprüchen nach § 24 Abs. 2 Bundes-Bodenschutzgesetz“ (gemeinsam mit Klaus Janssen), in: Natur und Recht (NuR) 2004, S. 719 ff.
Grenzen der ordnungsrechtlichen Verantwortlichkeit beim Abschleppen entsorgter Altfahrzeuge, in: Verwaltungsrundschau (VR) 2004, S. 1 ff.
Altlastensanierung und öffentlich-rechtlicher Sanierungsvertrag (gemeinsam mit Prof. Dr. Walter Frenz), in Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ) 2001, S. 13 ff.