Dr. Konrad Hummel

Rechtsanwalt Dr. Konrad Hummel

Dr. Konrad Hummel
Rechtsanwalt
Partner der Sozietät

Zimmerstraße 56
10117 Berlin
Telefon (+49 30) 2009 547 – 0
Telefax (+49 30) 2009 547 – 19
hummel [ät] bhw-energie [.] de
Kontaktdaten als *.vcf

Zur Person

Dr. Konrad Hummel ist seit 2002 als Rechtsanwalt in der Energiewirtschaft tätig. Er berät seitdem vor allem kommunale Energieversorger in allen Bereichen des Energiewirtschaftsrechts. Ein Schwerpunkt ist seit 2002 die Begleitung des Abschlusses von Konzessionsverträgen und von Energienetzübernahmen. Ab 2005 kam die Beratung zu Regulierungsfragen – Netzentgeltregulierung und Entflechtung – hinzu.

Dr. Hummel verfügt über umfangreiche Prozesserfahrung.

Korrespondenzsprachen: Deutsch, Englisch

Lebenslauf

1970 geboren in Langenhagen
1990 – 1995 Studium der Rechtswissenschaften in Hannover und Marburg/Lahn
1995 – 1997 Referendariat beim OLG Celle mit Stationen u.a. an der Deutschen Botschaft in London,
der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer und am OVG Lüneburg
1997 – 1999 Rechtsanwalt bei Clifford Chance, Frankfurt am Main
1999 – 2002 Berufsbegleitendes Fernstudium „Finanzdienstleistungen“ an der Allfinanz Akademie zum Master of Business Administration der University of Wales
1999 – 2002 Wissenschaftlicher Assistent am Lehrgebiet öffentliches Recht B (Prof. Dr. Faber), Universität Hannover
2002 Promotion zum Dr. jur. an der Universität Hannover mit einer Dissertation aus dem Allgemeinen Verwaltungsrecht
2002 – 2009 Rechtsanwalt bei BBH Berlin, seit 2008 als Partner Counsel
seit 1995 Reserveoffizier der Bundeswehr, seit 2009
Oberstleutnant d. R.
seit 2005 Dozent im Fernstudiengang „Energiemanagement“ der Universität Koblenz-Landau
seit 2009 Rechtsanwalt und Partner bei Boos Hummel & Wegerich Rechtsanwälte

Mitgliedschaften

Berliner Anwaltsverein e.V.

Vorträge

„Energiewirtschaftsrecht“; Präsenzveranstaltung für den Fernstudiengang Energiemanagement der Universität Koblenz-Landau (Koblenz 09.07.2017)

Veröffentlichungen

Verordnung über die Anreizregulierung der Energieversorgungsnetze (Anreizregulierungsverordnung – ARegV), §§ 1-34, in: Danner/Theobald (Hrsg.), Energierecht, Lose-Blatt-Kommentar, C. H. Beck-Verlag, München, ab 60. EL (Juni 2008), zuletzt 92. EL (März 2017).
Anmerkung zu BGH Beschluss vom 14.7.2015 – EnVR 6/14 (Abzugsbetrag bei Investitionsmaßnahmen gem. § 23 Abs. 2a ARegV), in: Zeitschrift für Neues Energierecht (ZNER) 2015, S. 439 f.
Anmerkung zu BGH Beschluss vom 17.12.2013 – EnVR 18/12 (Erweiterungs- und Umstrukturierungsmaßnahmen), in: Zeitschrift für Neues Energierecht (ZNER) 2014, S. 75 f.

Anmerkung zu LG Mainz Urt. v 30.11.2012 – 12 HK O 10/11 Kart (Schadensersatzanspruch wegen verzögerter Gasnetzübernahme), in: Zeitschrift für Neues Energierecht (ZNER) 2013, Seite 624 f.
Anmerkung zu BGH Beschl. v. 9.7.2013 – EnVR 37/11 (Kalkulatorische Gewerbesteuer), in: Zeitschrift für Neues Energierecht (ZNER) 2013, S. 503 f.
Anreizregulierung – Eine kritische Untersuchung (zus. mit Christian Theobald, Peter Gussone und Diane Feller), C. H. Beck-Verlag, München 2008
Konzessionsverträge für Energie als Instrument gemeindlicher Politik, in: Frank/Langrehr (Hrgs.), Die Gemeinde – Verfassung, Planung, Wirtschaft und das kommunale Selbstverwaltungsrecht, Festschrift zum 70. Geburtstag von Heiko Faber, Tübingen 2007, S. 301 ff.
Informationsansprüche von Bürgern gegen kommunale Unternehmen, in: Held/Theobald (Hrsg.), Kommunale Wirtschaft im 21. Jahrhundert – Rahmenbedingungen, Strategien und Umsetzungen, Frankfurt am Main 2006, S. 101 ff.
Die Ermittlung der kalkulatorischen Restwerte nach § 32 III StromNEV (zus. mit Volker Ochsenfahrt) in: InfrastrukturRecht (IR) 2006, S. 74 ff.
Zurückbehaltungsrechte bei Netzübernahmen, in: Zeitschrift für Neues Energierecht (ZNER) 2004, S. 20 ff.
Finanzierungsmodelle – Leasing-, Miet- und Ratenkaufmodelle, in: Koenig/Köhling/Theobald (Hrsg.), Recht der Infrastrukturförderung, München 2004, S. 215 ff.
Entgeltregulierung in Netzwirtschaften (zus. mit Christian Theobald), in: Netzwirtschaften & Recht (N&R) 2004, S. 2 ff.
Entgeltregulierung im künftigen Energiewirtschaftsrecht (zus. mit Christian Theobald), in: Zeitschrift für Neues Energierecht (ZNER) 2003, S. 176 ff.
Fusionskontrolle beim Wechsel des Allgemeinen Strom- oder Gasversorgers (zus. mit Christian Theobald), in: Wirtschaft und Wettbewerb (WuW) 2003, S. 1021 ff.
Fusionskontrolle im ÖPNV-Markt – Fragwürdige Marktabgrenzung durch das Bundeskartellamt (zus. mit Christian Theobald), in: Der Nahverkehr 2003, S. 35 ff.
Recht der behördlichen Regelungsexperimente, Diss. jur. Hannover, 2003
Grupen – 1692-1767, Häberlin – 1756-1808, Seidensticker – 1766-1817, in: Rückert/Vortmann (Hrsg.), Niedersächsische Juristen, Göttingen 2003
Durchgriffsverantwortlichkeit von Gesellschaftern nach dem Bundes-Bodenschutzgesetz, in: Gewerbearchiv (GewArch) 2002, S. 52 ff.
Rückrufrecht des Bundestages bei Auslandseinsätzen der Streitkräfte, in: Neue Zeitschrift für Wehrrecht (NZWehrR) 2001, S. 221 ff.
Recht auf gleichen Zugang zum Wehrdienst, in: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ) 2001, S. 1137 ff.
Anmerkung zu VG Köln Urt. v. 9.11.2000 – 1 K 10406/98 – (Rückwirkung der Entgeltgenehmigung), in: Computer und Recht (CR) 2001, S. 527 ff.
Zusammenschaltungsanordnungen – gestern, heute, morgen, in: Computer und Recht (CR) 2001, S. 440 ff.
Lizenz und Frequenzzuteilung beim Unternehmenskauf, in: Kommunikation & Recht (K & R) 2000, S. 479 ff.
Die vorläufige Entgeltgenehmigung beim besonderen Netzzugang, in: Computer und Recht (CR) 2000, S. 291 ff.